My funny valentine

VON MARTIN NACHBAR
PRODUZIERT VOM JUNGEN NATIONAL THEATER MANNHEIM

 

Wenige lassen sich gern in eine Schublade stecken. Vor allem nicht wegen so etwas wie dem Aussehen, der Familie oder dem Geschlecht. Dabei sind diese Kategorien häufig anzutreffen: Hipster oder Nerd, Stadtkind oder Landei, Mann oder Frau. Eine Schublade kennt kein Dazwischen, kein Sowohl-als-auch.

 

My Funny Valentine zeigt eine Tänzerin und einen Sänger, die sich provokant dem Schubladendenken entziehen und sich nicht in einer Rolle ausruhen. Eine Geschichte vom Drang nach Veränderung und einer mutigen Suche nach sich selbst.

 

Martin Nachbar ist Choreograf und Tänzer, der seit seiner Jugend den Tanz erforscht. 2016 brachte er gemeinsam mit Gabi dan Droste sein erstes Tanztheaterstück für Kinder am Kindertheaterhaus Hannover auf die Bühne. Am Jungen Nationaltheater verbindet er Tanz und Oper.

Regie und Choreografie Martin Nachbar

Bühne und Kostüme Michiel Keuper

Musikalische Leitung/Arrangement Erik Leuthäuser

Mitarbeit Choreografie Diana Treder

Dramaturgie Arno Krokenberger

Dramaturgische Beratung Jo Koppe

Kunst & Vermittlung Sarah Modeß

Koordination der Ausstattung Martin Sieweke

Regieassistenz Thomas Paul Mayer und Mia Ferrari

Gesang Erik Leuthäuser

Tanz Diana Treder

 
Premiere: 04. Mai 2018, Junges National Theater Mannheim
Weitere Vorstellung regelmäßig im JNT Mannheim und FELD Berlin.
Mitwirkung Choreografie und als Performerin

 

Fotos: Michiel Keuper
Fotos: Michiel Keuper